Titelbild

Consolidation IV

Die Zeche Consolidation war ein Steinkohlen-Bergwerk in Gelsenkirchen. Über Schacht 4 wurde 1958 ein ungewöhnliches Gerüst in Stahlbeton gebaut, das einem Strebengerüst ähnelt. Außerdem ist das Fördermaschinenhaus erhalten. Der daneben stehende riesige Lüfter sorgte für die Entwetterung des erweiterten Grubenfelds und saugte auch das Methan ab, das in der Dampfkesselanlage verfeuert wurde. Der stehen gebliebene Diffusor ist knapp 40 m hoch.
 

Standort Bismarckstraße 219, Gelsenkirchen
GPS 51.528388,7.109335

Lichtinstallation zur Extraschicht 2015

Der verlorene Sohn